Herzlich Willkommen

Mein Ziel ist, Sie als Patient in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen, da jede Erkrankung einer differenzierten und individuellen Diagnose und Therapie bedarf.

Aus aktuellen Anlass

bitten wir darum, dass Sie, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert haben sollten, die Praxis nicht direkt betreten.

Wenden Sie sich telefonisch an das Gesundheitsamt Tel 07461 926 4211 oder wählen Sie die 116117 – die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes-, wenn Sie die Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Hier finden Sie eine weitere Auswahl von Hotlines, die bundesweit zum Thema Coronavirus informieren.

Unabhängige Patientenberatung Deutschland – 0800 011 77 22

Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) – 030 346 465 100

Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung – Behördennummer 115 (www.115.de)

Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte – Fax: 030 / 340 60 66 – 07 info.deaf@bmg.bund(dot)de / info.gehoerlos@bmg.bund(dot)de

Gebärdentelefon (Videotelefonie) –  https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/

weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie auch auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

Durch eine optimale Beratung und den Einsatz moderner diagnostischer Verfahren möchte ich Sie gemeinsam mit meinem Team optimal betreuen.

Auf den Internetseiten finden Sie alles wissenswerte rund um meine Praxis. 

Susanne Künze
Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde